Vision und Leitbild

Vision der Kirchengemeinde Mühlenfließ

Die Kirchengemeinde Mühlenfließ lebt und handelt nach dem biblischen Bild des einen Leibes mit vielen Gliedern. Alle, die sich zu Gott bekennen und neugierig auf Jesus Christus sind, erleben sich darin als eine Gemeinde.

  • Dafür haben wir ein Gemeindezentrum, in dem die Gemeinschaft spürbar wird. Von dort aus strahlt unser theologisches, seelsorgerliches, pädagogisches, diakonisches und dienstleistendes Handeln aus.
  • Unser missionarisches Handeln ist in allen unseren Aktivitäten erkennbar.
  • Die Vielfalt unserer Gaben wird auch in den vier Kirchen durch Kirchenmusik, verschiedene Gottesdienstformen und geistliches Handeln spürbar.
  • Wir sind Teil sowohl der Gemeinschaft aller Christen als auch der politischen Gemeinde und gestalten die Zusammenarbeit aktiv.
  • Wir wissen und achten, dass es das Spannungsfeld zwischen Tradition und Veränderungswillen gibt und tragen beiden Aspekten Rechnung.
  • Aus der Berufung zum Priestertum aller Gläubigen begründet  sich unser ehrenamtliches Engagement, das in der Zusammenarbeit mit den Hauptamtlichen Rechnung trägt. Alle Gremien arbeiten nach dem synodalen Prinzip.
  • Weil wir wissen, dass Gemeindeentwicklung ein fortdauernder Prozess ist, akzeptieren wir Schwierigkeiten und Umwege mit Gelassenheit.

Aus dem Gebet mit- und füreinander schöpfen wir Kraft für unser Leben und unser Handeln.

 


 

 

Leitbild 2030

  • Wir haben und nutzen alle vier Kirchen.
  • Wir haben ein Gemeindezentrum in zentraler Lage. Der GKR präferiert ein Gemeindezentrum Petershagen.
  • Über die innergemeindliche Vernetzung der Ortsteile hinaus haben wir eine aktive Zusammenarbeit in der Ökumene und in die Bürgergemeinde.
  • Wir gestalten Gemeinde weiterhin mit den verschiedenen Generationen und Spiritualitätsformen bzw. Frömmigkeitsstilen.
  • Wir pflegen und entwickeln die Ehrenamtskultur weiter.
  • Wir reflektieren gesellschaftliche und gemeindliche Veränderungen und agieren z. B. durch Bewahren, Verändern, Neumachen und Loslassen.
  • Wir akzeptieren, dass solche Prozesse (Übergangs-)Zeit und –Lösungen brauchen, die Geduld, Liebe und Verständnis – auch für unkonventionelle Zwischenschritte erfordern.

AKTUELL:

Bericht aus dem GKR.


Jugendliche gesucht 

Wir suchen Sinti- und Roma-Jugendliche, die in den 60er und 70er Jahren Kontakt mit Schwester Sieglinde in Eggersdorf hatten. Mehr Infos HIER


Goldene Konfirmation

Feier des 50-jährigen Jubiläums der Konfirmation - Achtung verschoben auf den 1. Oktober 2020.

Eingeladen sind die Konfirmationsjahrgänge 1969+70. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro. Mehr Infos HIER


Ehrenamt Stellenausschreibung

Es gibt viel zu tun in unserer Kirchengemeinde! Wir suchen Sie! Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen, dann klicken Sie HIER.



Kirchenbüro & Verwaltung

Evang. Kirchengemeinde Mühlenfließ
Ernst-Thälmann-Str. 30 a–b
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
AUF GOOGLE-MAPS ANSEHEN
Bürozeiten:
Di: 9 - 12 und 13 - 16 Uhr 
Do: 9 - 12 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Do: 8.30 - 12.30 Uhr
Di: zusätzlich 13 - 16 Uhr
Tel. (03 34 39) 62 22
Fax: (03 34 39) 62 24
buero@muehlenfliess.net

  • 05. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 07. Juli 202009.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Ort wird noch festgelegt

  • 12. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 14. Juli 202009.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Ort wird noch festgelegt

  • 19. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 26. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 02. August 202011.00 Uhr

    8. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Petruskirche

  • 09. August 202011.00 Uhr

    9. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Petruskirche

  • 16. August 202009.30 Uhr

    10, Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Kirche Vogelsdorf

  • 16. August 202011.00 Uhr

    Gottesdienst

    Petruskirche

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

Alle Termine