Darauf Brief und Siegel

„Darauf Brief und Siegel!“

Mit dieser Redewendung unterstreichen wir die Gültigkeit einer Angelegenheit der wir uns gewiss sind - und haben so schon das juristisch umfangreiche Siegelrecht in Kürze beschrieben. Siegel finden sich auf Tauf-, Konfirmations- und Trauurkunden, auf sonstigen Urkunden, Verträgen, beglaubigten Kopien u.a.m.

Jede Kirchengemeinde besitzt ein Siegel. Unsere neue Kirchengemeinde war rechtlich gehalten, ein eigenes Siegel einzuführen. Dies ist mit Beschluss des Gemeindekirchenrates und kirchenaufsichtlicher Genehmigung im Jahr 2011 geschehen. Voraus ging ein Prozess der Findung eines Siegelbildes, das auf die vier Kirchen bzw. Gemeindebezirke verweist. Für die wiedererkennbare Silhouette aller Kirchen bot das Siegel keinen Platz. Andere Symbole mussten gefunden werden.

Das Schiff für Eggersdorf 

Beginnen wir unsere Siegelbildreise entgegen dem Urzeigersinn mit dem Schiff. Es findet sich in dieser Gestalt im mittleren Altarraumfenster der Eggersdorfer Kirche.

Der Schlüssel für Petershagen

Die ersten Jünger Jesu waren Fischer. Auch Petrus, der über dem Portal der Petershagener Petruskirche abgebildet ist und der auf dem Gemälde im Kircheninneren in den Fluten zu versinken droht. Später wurde ihm das Amt der Schlüssel übergeben. Im Petershagener Ortswappen findet sich der Petrusschlüssel ebenfalls. Diese sich zufällig ergebene Doppelung mag auch als Zeichen der guten Zusammenarbeit von kommunaler und kirchlicher Gemeinde gesehen werden.

Der Kelch für Fredersdorf 

Ein langer Weg war es von den ersten Jüngern bis zur reformatorischen Bewegung, die im Zeichen des Kelches in Böhmen anbrach und sich mit Martin Luther fortsetzte. 1624 wurde in schwerer Zeit des 30jährigen Krieges der bis heute zum Abendmahl benutzte vergoldete Silberkelch gefertigt. Er ist älter als die Fredersdorfer Kirche, für die er symbolisch steht.

Die Taube für Vogelsdorf

Symbole des Heiligen Geistes finden sich in der Fredersdorfer und Vogelsdorfer Kirche. Die Pfingstflammen oder eben der Vogel, nach biblischer Überlieferung die Taube, stehen dafür. Gott leitet seine Kirche durch den Heiligen Geist.

Am Ende sind wir wieder am Anfang, im Schiff, das sich Gemeinde nennt: „Evangelische Kirchengemeinde Mühlenfliess” . Aber wir sind nicht ziellos unterwegs, sondern im Zeichen des Kreuzes, das im Siegelbild die griechische Form des Eggersdorfer Altarkreuzes aufnimmt. Und wir sind nicht allein unterwegs, sondern mit jeder und jedem, die sich einladen lassen, unserem Ziel entgegenzusteuern.

Darauf Brief und Siegel!

Pfr. Rainer Berkholz

AKTUELL:

Bericht aus dem GKR.


Jugendliche gesucht 

Wir suchen Sinti- und Roma-Jugendliche, die in den 60er und 70er Jahren Kontakt mit Schwester Sieglinde in Eggersdorf hatten. Mehr Infos HIER


Goldene Konfirmation

Feier des 50-jährigen Jubiläums der Konfirmation - Achtung verschoben auf den 1. Oktober 2020.

Eingeladen sind die Konfirmationsjahrgänge 1969+70. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro. Mehr Infos HIER


Ehrenamt Stellenausschreibung

Es gibt viel zu tun in unserer Kirchengemeinde! Wir suchen Sie! Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen, dann klicken Sie HIER.



Kirchenbüro & Verwaltung

Evang. Kirchengemeinde Mühlenfließ
Ernst-Thälmann-Str. 30 a–b
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
AUF GOOGLE-MAPS ANSEHEN
Bürozeiten:
Di: 9 - 12 und 13 - 16 Uhr 
Do: 9 - 12 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Do: 8.30 - 12.30 Uhr
Di: zusätzlich 13 - 16 Uhr
Tel. (03 34 39) 62 22
Fax: (03 34 39) 62 24
buero@muehlenfliess.net

  • 05. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 07. Juli 202009.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Ort wird noch festgelegt

  • 12. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 14. Juli 202009.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Ort wird noch festgelegt

  • 19. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 26. Juli 202011.00 Uhr

    Muehlenfliesser Sommerpredigten Gottesdienst

    Petruskirche

  • 02. August 202011.00 Uhr

    8. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Petruskirche

  • 09. August 202011.00 Uhr

    9. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Petruskirche

  • 16. August 202009.30 Uhr

    10, Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst

    Kirche Vogelsdorf

  • 16. August 202011.00 Uhr

    Gottesdienst

    Petruskirche

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

Alle Termine