Künftig kein Geld mehr für die Gemeindearbeit?

Die Sollstellenproblematik beschäftigt uns weiterhin Lesen Sie hier!

Weiterlesen ...

ein neues Herz und einen neuen Geist

Mal wieder tut sich einiges in unserer Kirchengemeinde. Lesen Sie hier!

Weiterlesen ...

Ergebnisse der Gemeindekirchenratswahl 2016

Gemeindekirchenratswahl 2016

Weiterlesen ...

Vision und Leitbild

Vision und Leitbild

Weiterlesen ...

ein neues Herz und einen neuen Geist

Infos aus dem GKR (2017)

ein neues Herz und einen neuen Geist ...

... verspricht uns Gott in der Jahreslosung, die dem Ezechielbuch aus dem 36. Kapitel, Vers 26 entnommen ist. Beides: Ein weiches, liebevolles Herz und einen frischen Geist brauchen wir in vielerlei Hinsicht, wenn wir unseren Alltag gestalten und die besonderen Herausforderungen des Lebens anpacken. Als Kirchengemeinde stehen uns in den kommenden Monaten und Jahren Aufgaben ins Haus, die ein liebevolles Herz und einen frischen und wachen Geist verlangen. Die aktuelle mittlerweile katastrophale Finanzsituation unseres Haushaltes zwingt uns dazu, unsere Vision eines Gemeindezentrums in der geographischen Mitte der Gemeinde auf unserer to­do­Liste nach hinten zu verschieben. Das bedauere ich sehr, war dies doch das Hauptziel nach der Fusion, um allen Generationen unter einem Dach ein geistliches Zuhause bieten zu können. Das muss nun warten. Zunächst werden wir in der ersten Jahreshälfte im Gemeindekirchenrat ein Konzept entwickeln, das auf den regionalen Sollstellenplan, der ab 2019 gilt, zugeschnitten ist. Dort hinein gehört sowohl die Anpassung unserer Personalstellen als auch die Überlegung, wie wir zu künftig wirtschaftlich mit unseren vielen Immobilien umgehen können. Das bedeutet konkret, dass wir ab 2019 unser Gemeindeschiff mit deutlich weniger Mitarbeitern durch die Meere der Zeit steuern müssen. Das macht traurig, weil das spätestens ab 2019 für die Gemeindeglieder spürbar werden wird. Abwägungen, welche Arbeitsbe­reiche hauptamtlich weiterhin abgedeckt werden können und welche nicht, gehören zu den ungeliebten Aufgaben der Gemeindeleitung, denen sie sich dennoch stellen muss. Für diese schwierigen Überlegungen erbitte ich für den neugewählten Gemeindekirchenrat Ihre Fürbitte; brauchen wir doch dafür ein weiches Herz, um zu entscheiden, wo wir als Kirche mit unserer Botschaft von der Liebe gut tun und gebraucht werden ­ und einen wachen und frischen Geist, der klug und menschlich abwägt, was möglich und leistbar ist. Die schlechte Finanzsituation ist nicht etwa schlampigem Umgang mit den kircheneigenen Geldern anzulasten, sondern hat ihren Grund in der Zinspolitik. Eigentlich sind wir eine wohlhabende Gemeinde, die ihren Haushalt bisher zum großen Teil aus den Zinsen ihres Kirchenvermögens bestritten hat. Nun gibt es wesentlich weniger Zinsen, was sich in den extrem gesunkenen monetären Zuweisungen niederschlägt. Lassen Sie uns gemeinsam durch diese verzwickte Situation gehen, ohne uns von ihr niederringen zu lassen. Unsere Beratungen wollen wir von dem neuen göttlichen weichen Herzen und dem wachen Geist Gottes leiten lassen, die uns konkret für dieses Jahr zugesagt sind. In jeder Krise liegt eine Chance, davon bin ich fest überzeugt.

Ich wünsche Ihnen herrliche und gesegnete Frühlingstage, die Ihr Herz erwärmen und Ihr Inneres nach dem dunklen kalten Winter wachküssen!

Ihre Pfarrerin Thekla Knuth

 


Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)


Neues aus dem GKR 

Der Gemeindekirchenrat (GKR) ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. HIER finden Sie alle aktuellen Themen.


Ehrenamt Stellenausschreibung

Es gibt viel zu tun in unserer Kirchengemeinde! Wir suchen Sie! Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen, dann klicken Sie HIER.



Kirchenbüro & Verwaltung

Evang. Kirchengemeinde Mühlenfließ
Ernst-Thälmann-Str. 30 a–b
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
AUF GOOGLE-MAPS ANSEHEN
Bürozeiten:
Di: 9 - 12 und 13 - 16 Uhr 
Do: 9 - 12 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Do: 8.30 - 12.30 Uhr
Di: zusätzlich 13 - 16 Uhr
Tel. (03 34 39) 62 22
Fax: (03 34 39) 62 24
buero@muehlenfliess.net

  • 24. Februar 201909.30 Uhr

    Sexagesimae Gottesdienst mit Chor

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 26. Februar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 01. März 201919.00 Uhr

    ökumenischer Weltgebetstagsabend

    Gemeindesaal der Kath. Gemeinde St. Hubertus

  • 02. März 201909.00 Uhr

    Frauen im Gespräch - 750 Jahre Bergbau Ruedersdorf - Kostenbeitrag 2 Euro

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 03. März 201910.00 Uhr

    Familiengottesdienst zum Weltgebetstag

    KITA Paradieschen

  • 03. März 201911.00 Uhr

    Gottesdienst zu Weltgebetstag

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 05. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 05. März 201910.30 Uhr

    Erinnern heißt Leben Seniorengottesdienst, auch fuer von Demenz betroffene Menschen und pflegende Angehoerige

    Kirche Fredersdorf

  • 12. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 12. März 201914.00 Uhr

    Frauenkreis

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 19. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 26. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 02. April 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 09. April 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 06. September 201916.00 Uhr

    Familienfreizeit der Kirchgemeinde Muehlenfliess

    Gruenheide

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

Alle Termine