Ein Tauftisch von 1695

Bericht: Ein Tauftisch von 1695

1695 – England schafft als erster Staat die Pressezensur ab, in Frankreich wird die Kopfsteuer eingeführt. Am 13. April stirbt der Fabeldichter Jean de la Fontaine, am 21. November der englische Komponist Henry Purcell. Im heutigen Berlin beginnt der Bau von Schloss Charlottenburg, damals noch Schloss Lietzenburg.

Und in Brandenburg? Der 30jährige Krieg mit seinen Schrecken war schon knapp 50 Jahre beendet, auch wenn seine Nachwirkungen hier noch allerorts zu spüren waren. Zerstörte Bauten, verödete Dörfer, nur langsam ging der Aufbau voran. Wie sah es wohl in Fredersdorf aus? Chronisten berichten, dass die 11 Bauern und Kossäthen mit ihren Familien in Häusern wohnten, die meist „von schlechten fichten Holtze gebauet, derhalben sie nicht allzu lange dauern werden“ (nach Kliem). Auch die Familie von Görtzke lebte in ähnlich einfachen Verhältnissen. Die Kirche war vermutlich weitestgehend zerstört und doch wurden hier Kinder getauft, ein kleiner Hoffnungsschimmer, dass das Leben weitergeht. Werden und Vergehen waren im Leben der Menschen viel präsenter als heutzutage.

Ein Geschenk

Am 16. November schenkte Katharina Maria Nettler einen hölzernen Tauftisch mit der Aufschrift: „Gott zu Ehren und diesem Gotteshauß zum Gedächtniß wird dieser Tisch geschenkt v. F. Katharina Maria Nettlerin H. Peter Nettlers vornehmen kauff u. handelsmanns in Berlin Fr. Eheliebsten im Jahre 1695 d. 16. 11.”

Viele Fragen tun sich auf: für welche Kirche war der Tisch von 1695 bestimmt? Hatte die Fredersdorfer Vorgängerkirche (die jetzige stammt von 1710) doch den 30jährigen Krieg so überstanden, dass eine Nutzung möglich war? Oder war der Tisch für eine andere Kirche gemacht worden, aber wie kam er nach Fredersdorf (dort ist er bereits 1715)? Hatte die Stifterin Katharina Maria Nettler eine Verbindung nach Fredersdorf? Wieso schenkte sie überhaupt einen Tisch (eher in der reformierten Kirche üblich) und nicht einen Taufstein? Was hat es mit dem Datum 16.11.1695 für eine Bewandtnis, es war der Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag, aber wurde an dem Tag 1695 auch wirklich Buß- und Bettag gefeiert?

Mehr als 317 Jahre Geschichte

317 Jahre ist dies nun her und was ist seitdem alles passiert! 1710 wird die Fredersdorfer Barockkirche fertiggestellt, 1760 fallen die Kosaken in Fredersdorf ein und brennen das Pfarrhaus nieder, immer wieder Kriege und Hungersnöte, preußische Herrscher und Weimarer Republik, Weltkriege, DDR und Wiedervereinigung. Über all die Jahrhunderte stand der Tauftisch in der Kirche und hat bei unzähligen Taufen gedient. Seit 1892 der Taufstein von Pfr. Hosemann gespendet wurde, blieb er ein wichtiges Inventarstück. Dass all die Jahre des Dienstes nicht spurlos an dem guten Stück vorüber gegangen sind, ist verständlich. So sind die Farbe und die Inschrift fast nicht mehr sichtbar und auch der Fuß ist nicht mehr original erhalten.

Nadja Jaeckel, Restauratorin aus Berlin, soll den Tisch und seine Bemalung vorsichtig restaurieren. Wenn Sie für die Restaurierung etwas spenden möchten, finden Sie im Impressum unsere Kontoverbindung. Wir würden uns freuen!

Artikel von Kerstin Mauve


Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)


Neues aus dem GKR 

Der Gemeindekirchenrat (GKR) ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. HIER finden Sie alle aktuellen Themen.


Ehrenamt Stellenausschreibung

Es gibt viel zu tun in unserer Kirchengemeinde! Wir suchen Sie! Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen, dann klicken Sie HIER.



Kirchenbüro & Verwaltung

Evang. Kirchengemeinde Mühlenfließ
Ernst-Thälmann-Str. 30 a–b
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
AUF GOOGLE-MAPS ANSEHEN
Bürozeiten:
Di: 9 - 12 und 13 - 16 Uhr 
Do: 9 - 12 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Do: 8.30 - 12.30 Uhr
Di: zusätzlich 13 - 16 Uhr
Tel. (03 34 39) 62 22
Fax: (03 34 39) 62 24
buero@muehlenfliess.net

  • 18. Januar 201919.00 Uhr

    Oekumenischer Gottesdienst zur Einheit der Christen mit Projektchor

    Katholische Kirche St. Hubertus

  • 20. Januar 201914.30 Uhr

    2. Sonntag nach Epiphanias Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfrn. Knuth

    Petruskirche

  • 22. Januar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 25. Januar 201909.30 Uhr

    Gottesdienst

    Pflegeheim Klaere Weist

  • 25. Januar 201910.30 Uhr

    Gottesdienst

    AWO Seniorenzentrum

  • 27. Januar 201914.30 Uhr

    Nass und Lebendig - lebendiges Nass Bläsergottesdienst

    Kirche Eggersdorf

  • 29. Januar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 01. Februar 201918.30 Uhr

    Lebensmitte - fuer Frauen und Maenner ab 40 Jahren

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 03. Februar 201909.30 Uhr

    4. Sonntag nach Epiphanias Gottesdienst mit Abendmahl

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 05. Februar 201910.30 Uhr

    Erinnern heißt Leben Seniorengottesdienst, auch fuer von Demenz betroffene Menschen und pflegende Angehoerige

    Kirche Fredersdorf

  • 10. Februar 201911.00 Uhr

    letzter Sonntag nach Epiphanias Gottesdienst mit Abendmahl

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 12. Februar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 12. Februar 201914.00 Uhr

    Frauenkreis

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 15. Februar 201919.30 Uhr

    Gesprächskreis Zwischen Himmel und Erde

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 16. Februar 201914.30 Uhr

    Kickerturnier mit anschliessendem Gottesdienstienst

    Jugendclub Petershagen

  • 17. Februar 201911.00 Uhr

    Septuagesimae Gottesdienst mit Bläserchor

    Petruskirche

  • 17. Februar 201914.30 Uhr

    Gemeindenachmittag der etwas andere Gottesdienst mit Kaffeetafel

    Gemeindehaus Vogelsdorf

  • 19. Februar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 24. Februar 201909.30 Uhr

    Sexagesimae Gottesdienst mit Chor

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 26. Februar 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 01. März 201919.00 Uhr

    ökumenischer Weltgebetstagsabend

    Gemeindesaal der Kath. Gemeinde St. Hubertus

  • 03. März 201910.00 Uhr

    Familiengottesdienst zum Weltgebetstag

    KITA Paradieschen

  • 03. März 201911.00 Uhr

    Gottesdienst zu Weltgebetstag

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 05. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 05. März 201910.30 Uhr

    Erinnern heißt Leben Seniorengottesdienst, auch fuer von Demenz betroffene Menschen und pflegende Angehoerige

    Kirche Fredersdorf

  • 12. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 12. März 201914.00 Uhr

    Frauenkreis

    Gemeindehaus Fredersdorf

  • 19. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 26. März 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 02. April 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 09. April 201909.30 Uhr

    Krabbelgruppe Senfkörner

    Gemeindehaus Eggersdorf

  • 06. September 201916.00 Uhr

    Familienfreizeit der Kirchgemeinde Muehlenfliess

    Gruenheide

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

  • 01. Januar 197001.00 Uhr

Alle Termine